MM210 - 4 Pages

Add to MyDirectIndustry favorites
MM210

Catalog excerpts

KONDENSATORMIKROFONE FÜR STUDIO - UND MESSTECHNIK PTB-Zulassung-Nr. zur amtlichen Eichung Mikrofonglied Klasse 1/Cl. 1 DIN EN 60 651 MV 210 mit/with MK 250 1/2” Messmikrofon MM 210 Konstantstromgespeister Messmikrofonvorverstärker MV 210 mit Kondensator-Messmikrofonkapsel MK 250 und Speicher zur Mikrofonidentifizierung. Mit dem stromgespeisten 1/2” Messmikrofon MM 210 wird die Möglichkeit eröffnet, eine qualitativ hochwertige Elektretmessmikrofonkapsel MK 250 an preiswerten Mehrkanalsystemen einzusetzen. Als typische Anwendungen kommen Array-Anordnungen und Hüllflächenmessverfahren, z.B. in der Kraftfahrzeugakustik, in Betracht. ® Der elektrische Anschluss erfolgt über BNC-Kabel an übliche stromgespeiste Messkanäle, z.B. *ICP und ® *Delta Tron . Zur Halterung des Mikrofons wird der Mikrofonhalter MH 64 mit 1/2” Schelle empfohlen. Aufgrund der mechanischen Baugleichheit mit herkömmlichen 1/2” Messmikrofonen ist der Einsatz des 1/2” Messmikrofon-Kapselzubehörs wie Windschutz, Nasenkonus, Trockenadapter usw. möglich. Technische Daten gemäß Typenblatt. Das Messmikrofon kann mit dem Pistonfon Typ 5002 oder mit anderen geeigneten Schalldruckkalibratoren kalibriert werden. Hervorzuheben ist der eingebaute Speicher zur Mikrofonidentifizierung, mit dem Mikrofondaten beim Hersteller/Anwender eingeschrieben und gelesen werden können (IEEE P1451.4 TEDS editor). 1/2” Measuring Microphone MM 210 Constant current powered measuring microphone preamplifier MV 210 with electret condenser microphone capsule type MK 250 and memory for microphone identification. The current powered 1/2” Measuring Microphone MM 210 offers facilities for the use of a high-quality electret measuring microphone capsule type MK 250 on multi-channel systems. Typical applications like array arrangements and covered area measuring procedures, e.g. automotive acoustics, can be taken into account. The measuring microphone is connected to the usual current powered measuring channels such as *ICP® and *Delta Tron® via BNC cable. The microphone holder MH 64 with 1/2” clamp is recommended for mounting. Due to the equality of mechanical construction to conventional 1/2” measuring microphones the 1/2” measuring microphone capsule accessories, e.g. windscreen, nose cone, dehumidifier, etc. can be used. Please check the appropriate data sheets. The measuring microphone can be calibrated with the Pistonphone type 5002 or other current sound pressure calibrators. The integrated memory for microphone identification is one of the outstanding features. Microphone data can be entered and read by the manufacturer/user (IEEE P1451.4 TEDS editor). PCB Piezotronics Inc. / Delta Tron Brüel & Kjaer MICROTECH GEFELL GMBH GEORG - NEUMANN - PLATZ D-07926 GEFELL INTERNET http://www.microtechgefell.de e-mail info@microtechgefell.de

 Open the catalog to page 1

Technische Daten/Specifications MM 210 Kapazitiver Druckempfänger Capacitive pressure transducer Wandlertyp Transducer type * Freifeld-Betriebs-Übertragungskoeffizient/Sensitivity Freifeld-Korrektur für 1 kHz/correction free-field at 1 kHz Diffusfeld-Korrektur für 1 kHz/random incidence at 1 kHz Mikrofonachse/Microphone axis Bezugsrichtung/Principal axis *Frequenzbereich des Freifeldübertragungsmaßes *Frequency range free field response Polarisationsspannung/Polarization voltage Grenzschalldruckpegel für 3 % Klirrfaktor bei 1 kHz Max. SPL for THD ≤ 3 % at 1 kHz Ausgangsspannung/Output...

 Open the catalog to page 2

MM 210 I = 3,7 mA; UL = 24 V Maximale Ausgangsspannung für verschiedene Kabellängen (v.r.u. 200, 100, 50, 27, 22, 10 m) Maximum output voltage for various cable length MM 210 100 m Kabel; UL = 24 V Maximale Ausgangsspannung für verschiedene Speiseströme (v.r.u. 2, 4, 10 mA) Maximum output voltage for various currents

 Open the catalog to page 3

Wartung und Instandhaltung Zur Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit ist die Messmikrofonkapsel vor mechanischen Beschädigungen zu schützen und in Abhängigkeit von den Einsatzbedingungen in festzulegenden Intervallen im betriebsspannungsfreien Zustand allseitig auf Verschmutzung zu überprüfen. Nach Entfernen der Schutzkappe sind die Verunreinigungen in deren Innenraum sowie auf der Membran äußerst vorsichtig mit einem weichen Pinsel oder Tuch zu entfernen. Die Messmikrofonkapsel ist nicht für den Einsatz in chemisch aggressiven Medien und leitendem Staub geeignet. Kondensatbildung ist...

 Open the catalog to page 4

All Microtech Gefell GmbH catalogs and technical brochures

  1. MK302

    2 Pages

  2. MV230

    2 Pages

  3. MV230USB

    2 Pages

  4. MV302

    2 Pages

  5. M360

    2 Pages

  6. SIS90

    2 Pages

  7. SIS91

    2 Pages

  8. SIS92

    2 Pages

  9. SIS93

    2 Pages

  10. WME940

    2 Pages

  11. WME950

    2 Pages

  12. Pistonfon

    2 Pages

  13. MV 302

    2 Pages

  14. MD 100

    2 Pages

  15. UM900

    7 Pages