Radial Low Pressure Blowers ND - 48 Pages

Add to MyDirectIndustry favorites
Radial Low Pressure Blowers ND

Catalog excerpts

Binhaltsverzeichnis TABLE OF CONTENTS Elektror-Niederdruckventilatoren bieten: • Sinnvolle Leistungsabstufung • Einbaufertige Ausfuhrung mit Drehstrom-oder Einphasen-Wechselstrom-Motoren • Hohes Leistungsvermogen bei kompakter Bauweise • Lange Nutzungsdauer bei niedrigen Betriebskosten • Gute Wirkungsgrade • Gunstiges Gerauschverhalten • Stabile Ausfuhrung • Drehzahlstellbare Ausfuhrungen • ZweckmaBiges Zubehor Elektror low pressure blowers offer: • Logical performance graduation • Ready-to-install design with three-phase or single-phase AC motors • High performance in a compact design •...

 Open the catalog to page 2

NIEDERDRUCKVENTILATOREN LOW PRESSURE BLOWERS Die Einsatzgebiete unserer Niederdruckventilatoren sind vielfältig: Our low pressure blowers are suitable for a wide range of applications: • Förderung großer Luftmengen bei kleinen und mittleren Anlagenwiderständen • Absaugung von Gasen und Dämpfen • Kühlung von Apparaten und Maschinenteilen • Be- und Entlüftung von Räumen • Zugverstärkung in Kaminen • Luftzuführung bei Gas-, Öl- und Kohlefeuerungen • Trocknung von Teilen verschiedener Art • Fremdbelüftung von elektrischen Maschinen • Supply of medium air volumes in systems with higher...

 Open the catalog to page 3

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION 1.2 Ventilatoren sind Strömungsmaschinen zur Förderung von Luft und anderen Gasen. Bei Radialventilatoren wird das Fördermedium axial angesaugt, durch die Drehbewegung des Ventilatorlaufrades radial beschleunigt. Die der ausströmenden Luft entgegengesetzten Widerstände (Kanäle, Rohrleitungen, Filter, Anlagenteile usw.) müssen durch den vom Ventilator erzeugten Überdruck überwunden werden. Mit steigender Fördermenge (Volumenstrom) verringert sich die Fähigkeit des Ventilators, Druck zu erzeugen. Dieses Betriebsverhalten ist abhängig von der...

 Open the catalog to page 4

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION 1.3 Das von einem Ventilator erzeugte Geräusch entsteht durch Strömungsvorgänge und Wirbel im Laufrad und Gehäuse und wird bestimmt durch: The noise generated by a blower ensues from flow processes and vortices inside the impeller and the housing and is determinded by: a) die Bauart des Ventilators (Axialventilator, Radial ventilator, Konstruktionsprinzip des Laufrads) b) die Baugröße des Ventilators entsprechend den geforderten Druckdifferenzen und Fördermengen c) den Arbeitspunkt des Ventilators d.h. in welchem Bereich der Kennlinie der Ventilator...

 Open the catalog to page 5

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION 1.4 Die dargestellten Kennlinien des Totaldruckes ∆pt und des statischen Druckes ∆pst als Funktion des Volumenstromes V sind messtechnisch ermittelte Kennlinien, die teilweise über den in den technischen Tabellen angegebenen Werten liegen. Sämtliche Messungen erfolgen auf einem Rohrprüfstand nach EN ISO 5801 bei druckseitiger Drosselung und gelten für eine Luftdichte von 1,2 kg/m3. Die Schalldruckpegel LA wurden beim druckseitigem Anschluss der Ventilatoren am Rohrprüfstand in 1 m Abstand von der Ansaugöffnung gemessen. Grenzabweichungen nach DIN...

 Open the catalog to page 6

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION 1.5 Einfluss der Dichte Totaldruckerhöhung, dynamischer Druck, statischer Druckund Leistungsbedarf des Ventilators ändern sich proportional mit der Fördermediendichte und sind bei der Ventilatorauswahl zu berücksichtigen (Bild 2). Dichteänderung durch Temperatureinflüsse errechnen sich wie folgt: Blower selection Influence of the density Total pressure increase, dynamic pressure, static pres sure and power requirement of the blower change proportionally to the pressure of the conveyed medium and must be taken into consideration on selecting the...

 Open the catalog to page 7

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION Typenreihe FU geeignet Zum Betrieb am Frequenzumrichter können nahezu alle Antriebsmotoren optional mit PTC-Kaltleitern und mit einer verstärkten Wicklungsisolation ausgeführt werden. Die technischen Daten sind identisch mit denen der Standardventilatoren. Der Drehzahlstellbereich ist bei der 50 Hz-Ausführung 5-50 Hz und bei der 60 Hz-Ausführung 5-60 Hz. Der Drehzahlstellbereich darf bei der 50 Hz-Ausführung 50 Hz, bei der 60 Hz-Ausführung 60 Hz nicht überschreiten. Full range for control by frequency converter (FU) For operation in frequency...

 Open the catalog to page 8

TECHNISCHE HINWEISE TECHNICAL INFORMATION Explosionsgeschützte Ausführungen Zahlreiche Ventilatoren, der in diesem Katalog aufgeführten Baureihe, sind auch in explosionsgeschützter Ausführung nach ATEX 2014/34/EU verfügbar. Elektror-ATEX-Ventilatoren sind geeignet für den Einsatz in den explosionsgefährdeten Zonen 1,2 und 22 (nach EN 1127-1) und sind standardmäßig lieferbar in der Temperaturklasse T3 oder höher (T2, T1). Anwendungen in Temperaturklasse T4 sind in bestimmten Fällen auf Anfrage möglich. Weitere Informationen und Produktdetails zu unseren ATEX-Ventilatoren entnehmen Sie bitte...

 Open the catalog to page 9

Btechnische hinweise TECHNICAL INFORMATION ^jEnergieeffiziente Niederdruckventilatoren Elektror-Niederdruckventilatoren werden gemaB der Norm IEC 60034-30 standardmaBig mit effizienten IE3-Motoren / NEMA Premium Motoren ausgeliefert (je nach Ausliefe-rungsziel). Niederdruckventilatoren mit IE3-Motoren / NEMA Premium Motoren • verfugen uber einen hoheren Wirkungsgrad • senken die Betriebskosten • verfugen uber eine hohere Lebensdauer • entwickeln weniger Abwarme • schonen die Umwelt Energy efficient low pressure blowers Elektror low pressure blowers come fitted as standard with energy...

 Open the catalog to page 10

ijHinweise zur ErP-Durchfuhrungs-verordnung 327/2011 Die ErP-Durchfuhrungsverordnung (327/201 1 der EU vom 30. Marz 2011) definiert konkrete Vorgaben fur die Um-setzung der ErP-Richtlinie im Bereich der Ventilatoren. Sie gibt Mindestwirkungsgrade fur Ventilatoren mit einer elek-trischen Eingangsleistung von 125 W bis 500 kW vor. Zur Ermittlung der Energieeffizienz der Elektror-Nieder-druckventilatoren wurde als Ventilatortyp grundsatzlich ein Radialventilator mit vorwarts gekrummten Schaufeln mit Gehause verwendet. Die Messkategorie entspricht der Methode „B". Die Effizienzkategorie...

 Open the catalog to page 11

All Elektror airsystems catalogs and technical brochures

  1. Product overview

    20 Pages

  2. AirKnife

    4 Pages