Microswitch KL - 3 Pages

Add to MyDirectIndustry favorites
Microswitch KL
  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

Catalogue excerpts

Positionsschalter Position switch KL Benutzerinformation User Information Bestimmungsgemäßer Gebrauch Correct Use Mikroschalter der Baureihe KL haben sich in vielen Jahren durch ihre Konzeption in Bezug auf Schaltleistung, Hysterese, Lebensdauer und Robustheit im harten Industrieeinsatz bewährt. Daher findet der KL-Schalter überall dort seinen Einsatz, wo vor allen Dingen Wert auf diese Qualitätsmerkmale gelegt wird. Der einpolige Wechselschalter läßt eine Schalthäufigkeit von 1000 Schaltungen/min zu. Unter der Bezeichnung KL..B sind die Schalter auch mit zusätzlichen seitlichen Befestigungsnocken lieferbar. KL series microswitches have stood the test over the years regarding switching capacity, hysteresis, durability and robustness of design in heavy industrial operation. Therefore, the KL switch is put to use in all areas where these quality criteria are prioritised. The single-pole doublethrow switch allows a switching frequency of 1,000 actuations/min. Switch type KL.B is available with additional lateral mounting lugs. • Lebensdauer mindestens 100.000.000 Schaltspiele • bis 1000 Schaltungen/min • Ausführungen mit Kugellagerrolle für extreme mech. Be- lastung • wahlweise mit seitlichen Befestigungsnocken (Ausführung KL..B) • optional zusätzliche Klemmenabdeckung • to 125°C ambient temperature • to 1,000 actuations/min • service life of at least 100 000 000 switching cycles • models with ball bearing roller for extreme mech. load • optional with side mounting lugs (Type KL..B) • optional terminal covers Betätigung über isolierten, rost-freien Stahltupfer. Es ist darauf zu achten, daß der zulässige Nachlaufweg nicht überschritten wird. Ausführung "B" mit zusätzlichen seitlichen Befestigungsnocken. Actuation via insulated, rust-free steel button. It is imperative that permissible overtravel is not exceeded. Type"B" with additional side mounting lugs. Sicherheitshinweise Safety Precautions • Die Installation und Inbetriebnahme des Gerätes darf nur durch ausgebildetes Fachpersonal erfolgen. • Bei der Installation des Gerätes sind die länderspezifischen Vorschriften zu beachten. • Der elektrische Anschluss des Gerätes darf nur in spannungsfreiem Zustand durchgeführt werden. • Die Verdrahtung des Gerätes muss den Anweisungen dieser Benutzerinformation entsprechen. • Installation and commissioning of the device must be performed only by authorized personnel. • Observe the country-specific regulations when installing the device. • The electrical connection of the device is only allowed to be made with the device isolated. • The wiring of the device must comply with the instructions in this user information, otherwise there is a risk that the safety function will be lost. • Das Öffnen des Gerätes, jegliche Manipulationen am Gerät und das Umgehen von Sicherheitseinrichtungen sind unzulässig. • Alle relevanten Sicherheitsvorschriften und Normen sind zu beachten. • Nichtbeachtung der Sicherheitsvorschriften kann Tod, schwere Verletzungen und hohe Sachschäden verursachen. • It is not allowed to open the device, tamper with the devi- ce or bypass the safety devices. • All relevant safety regulations and standards are to be observed. • Failure to observe the safety regulations can result in death, serious injury and serious damage. H. ZANDER GmbH & Co. KG • Am Gut Wolf 15 • 52070 Aachen • Germany Tel +49 (0)241 9105010 • Fax +49 (0)241 91050138 • info@zander-aachen.de • www.zander-aachen.de

 Open the catalogue to page 1

Positionsschalter Position switch KL Benutzerinformation User Information Ausführung mit Ms-Ablaufrolle Ø10, Breite 8mm. Betätigung nur in Längsrichtung. Ausführung "B" mit zusätzlichen seitlichen Befestigungsnocken. Model with Ms sequence roller Ø10. Width 8mm. Actuation only possible in lengthwise direction. Type"B" with additional side mounting lugs. Ausführung mit Kugellagerablaufrolle 624 2Z Ø13, Breite 4mm, für besonders hohe mechanische Belastung. Ausführung "B" mit zusätzlichen seitlichen Befestigungsnocken. Model with ball bearing roller 624 2Z Ø13, width 4 mm for extremely high mechanical...

 Open the catalogue to page 2

Positionsschalter Position switch KL Benutzerinformation User Information OF PT (cN) (mm) Techn. Daten Techn. Data OF: max. Schaltbetätigungskraft / Operating Force PT: max. Vorlaufweg / Pretravel OT: max. Nachlaufweg / Overtravel MD: max. Differenzweg / Movement Differential FP: max. Ruhestellung (vom Mittelpunkt Befestigungslöcher) Free Position (to mounting holes) OP: Schaltpunkt / Operating Position Kontaktbestückung Contact Schaltleistung Switching capacity Stoßspannungsfestigkeit (Kriech-/Luftstrecken) Dielectric strength Verwendungstemperatur Utilisation temperature Mech. Lebensdauer Mechanical...

 Open the catalogue to page 3

All Zander GmbH & Co. KG, Hermann catalogues and technical brochures