• Products
  • Catalogues
  • Projects
  • News & Trends
  • Exhibitions

TA-Actuators IP 68 for underwater - 2 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

Catalogue excerpts

Roloff TA-IP 68 11.10.2006 14:53 Uhr Seite 1 TA-Drehantrieb IP 68 für Unterwassereinsatz TA-Actuators IP 68 for underwater application Vorteile: • • • • • • Ø Advantages: • • • • • • TA-Drehantriebe IP 68 für Unterwassereinsatz TA-Actuator IP 68 for underwater application hermetische Kapselung keine Kondensatbildung einsetzbar bei 100 % Luftfeuchtigkeit kompakte Baugröße Gehäuse auch in Edelstahl Handnotbetätigung möglich s. Tabelle / acc. to chart hermetic enclosure no condensate formation applicable in 100 % humidity compact size casing available in stainless steel manual override optional Beschreibung: 4 Description: Im off-shore Bereich und anderen Unterwasserapplikationen muß gewährleistet sein, daß der Antrieb dauerhaft funktionstüchtig bleibt. Dieses Ziel wird bei dem TA IP 68 durch eine hermetische Kapselung erreicht sowie durch spezielle Dichtungen. Der TA-Drehantrieb verfügt über 4 Endlagenschalter und eine komplette Verdrahtung. Er wird mit Kabelschwanz aus seewasserfestem Kabel angeboten. Der TA IP 68 ist für den Unterwassereinsatz bis 100 Meter Tiefe geeignet. Auf Anfrage bieten wir den TA IP 68 auch für den Einsatz in größeren Wassertiefen an. Bei Industrieanlagen, speziell im Bereich von temperierten Wasserbecken oder Kläranlagen, kann es zur Verdampfung von Flüssigkeiten kommen, die eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit bewirken. Die hermetische Abdichtung (gasdicht) des TA IP 68 Drehantriebs vermeidet das Eindringen von flüssigen oder gasförmigen Stoffen. Bei schnellen Schwankungen der Umgebungstemperatur wird die Bildung von Kondenswasser vermieden. Wird eine Handverstellung für die Ansteuerung der Armatur verlangt, so kann – neben der Normalausführung – diese auch in V2A ausgeführt werden. Für jede Armaturenart geeignet. 3 In the off-shore area and other underwater applications it must be made sure that the actuator remains in function over years. This aim is achieved by a hermetic enclosure and special gaskets. Drehantrieb Höhe Durchmesser TA 70/2, 70/3, 70/4, 70/5 180 mm 150 mm The TA IP 68 has 4 limit switches and a complete wiring. The actuator is equipped with a special seawater resistent cable. The TA IP 68 is suitable for underwater applications down to 100 metres depth. On request we offer the TA IP 68 for even deeper applications. In purification or industrial plants, especially in the field of temperatured waterpools, evaporation might cause strong atmospheric humidity. The hermetic (gastight) enclosure of the TA 68 actuator avoids penetration of fluids or gaseous substances. It further avoids the effect of condensed water caused by heavy fluctuations of the ambient temperature. 5 6 H 7 8 9 10 11 2 100 12 1 If requested, a manual override for the operation of the valve can be delivered either in standard aluminium or in stainless steel. Suitable for every kind of valve. TA 120, 120/2 TA 130, 130/2 320 mm 220 mm 320 mm 240 mm TA 140, 140/2, 140/3 320 mm 270 mm actuator height diameter 13 14 Kabelschwanz Haubendichtung Montagelasche Druckgehäuse Potentiometer Elektromotor Schalter-Klemmaggregat Steuernocken Mikroschalter 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. cable tail gasket of hood assembly strap IP 68 casing potentiometer electromotor terminal box cam switches micro switches Untersetzungsgetriebe für Steuernockeneinstellung Druckgehäuseboden Handhebelaufnahme IP 68 10. 12. Antriebswelle Montageflansch 13. 14. 11. reducing gear for adjustment of cam switches lower part of IP 68 casing hand-lever connection driving shaft mounting flange

 Open the catalogue to page 1

Roloff TA-IP 68 11.10.2006 14:53 Uhr Seite 2 TA IP 68 Parameter Betriebsart Standard operating mode Optionen / options auf/zu 90°-180° Stellwinkel open/shut 90°–180° rotation angle • • • • • Schaltung E 40 für 3–8 Wege Armaturen N x360° Stellwinkel für Spindelventile Schrittregelung E 18 4 ... 20 mA Eingangssignal Datenbussignal • • • • • wiring diagram E 40 for multi-way valves N x360° rotation angle for poppet valves step-control unit E 18 4 ... 20mA input signal data-bus signal Flanschanschluß flange connection Lochkreis gemäß DIN ISO 5211 bolt circle according to DIN ISO 5211 • Aufbauteile...

 Open the catalogue to page 2

All TA Roloff catalogues and technical brochures

  1. TA Actuator 140

    2 Pages

    En
  2. TA ACTUATOR 140

    4 Pages

    En
  3. TA FM-System

    2 Pages

    En
  4. TA Actuator 70

    2 Pages

    En
  5. TA Actuator 60

    2 Pages

    En
  6. TA 70 Ex Serie

    4 Pages

    En
  7. TA Actuator 130

    2 Pages

    En
  8. TA Actuator 120

    2 Pages

    En
  9. TA Actuator 70

    2 Pages

    En