• Products
  • Catalogues
  • Projects
  • News & Trends
  • Exhibitions

TA Actuators with Emergency-Control- Unit E 71 - 2 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

Catalogue excerpts

Roloff E 71, 8/98 26.10.1998 10:29 Uhr Seite 1 TA Drehantriebe mit Notsteuerung E 71 TA Actuators with Emergency-ControlUnit E 71 Vorteile: Advantages: • • TA Drehantrieb 120/E 71 TA Actuator 120/E 71 • • Automatisches Anfahren der Sicherheitsstellung bei Stromausfall interne Bauweise Failsafe Einrichtung für alle Armaturenarten • • automatic adjustment of the valve into the safety position internal assembly failsafe device for all valve types Beschreibung: Description: Der sichere Betrieb von Industrieanlagen und anderen technischen Einrichtungen kann es erfordern, daß bestimmte Armaturen bei Spannungsausfall automatisch in die „Zu“- oder „Auf“-Stellung fahren. Für diesen Fall stellt die Notsteuerung E 71 über wartungsfreie Akkumulatoren die erforderliche Hilfsspannung zur Verfügung. The safety of industrial or other technical installations may require an automatic opening or closing of certain valves in case of a power failure. For this case the emergency-control-unit E 71 generates the required back-up voltage through maintenance-free accumulators. accumulator Die interne, d.h. im Antrieb eingebaute E 71 gewährleistet das Anfahren der Sicherheitsstellung im Falle der Zerstörung der Kabelzuleitung des Antriebs („failsafe“Verhalten) oder bei totalem Stromausfall. The internal E 71, which is mounted inside the actuator, guarantees that the valve is turned into the safety-position when the supply cable of the actuator is destructed (failsafe device) or in case of total power failure. Die Notsteuerung E 71 eignet sich sowohl für Klappen und Kugelhähne, als auch für Spindel- und Regelventile. The emergency-control-unit E 71 is suitable for butterfly- and ball-valves, as well as for regulating- and poppet-valves. Funktion: Function: Bei Zerstörung der Kabelzuleitung des Antriebs oder Ausfall der zentralen Spannungsversorgung fährt der Antrieb die Armatur in die Sicherheitsstellung, d.h., je nach den Erfordernissen der Anlage, in die „Zu“- oder „Auf“ Position. In case of destruction of actuator’s supply cable or main power failure, the valve is turned into the the safety position “open” or “shut” by the actuator, according to the requirements of the plant. SIEHE TABELLE ACCORDING TO CHART Drehantrieb Gesamthöhe mit interner Notsteuerung E 71 TA 70 TA 120 TA 130 TA 140 350 mm 320 mm 400 mm 480 mm Actuator Overall height with internal Emerg.Unit E 71 Ladegerät / Charging Instrument zum Drehantrieb to Actuator Einspeisung Power Supply E 71

 Open the catalogue to page 1

Roloff E 71, 8/98 26.10.1998 10:29 Uhr Seite 2 TA - Notsteuerungssysteme TA - failsafe devices TA Drehantriebe mit Notsteuerung E 71 TA Actuators with Emergency-ControlUnit E 71 E 71 Anwendungsbereich field of application TA-FM-System Anschlußspannung Kugelhähne Klappen Schieber Spindelventile power-supply ball-valves butterfly-valves slide-valves poppet-valves ac ja ja ja ja ac yes yes yes yes ac/dc ja ja nein nein ac/dc yes yes no no Schließ-(Öffn.-) Zeit • kurz • einstellbar operating-time • short • adjustable nein (≥Antrieb) nein (=Antrieb) no (≥actuator) no (=actuator) ja (ja, auf Anfrage...

 Open the catalogue to page 2

All TA Roloff catalogues and technical brochures

  1. TA Actuator 140

    2 Pages

    En
  2. TA ACTUATOR 140

    4 Pages

    En
  3. TA FM-System

    2 Pages

    En
  4. TA Actuator 70

    2 Pages

    En
  5. TA Actuator 60

    2 Pages

    En
  6. TA 70 Ex Serie

    4 Pages

    En
  7. TA Actuator 130

    2 Pages

    En
  8. TA Actuator 120

    2 Pages

    En
  9. TA Actuator 70

    2 Pages

    En