Big-Bag Filling Units - 3 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

Catalogue excerpts

Handhabungstechnik – Handling Technology Big-Bag-Befüllstation Big- BagBig-Bag Filling Unit Big- ■ Big-Bag-Befüllung ■ Mit integrierter Wägetechnik lieferbar ■ In verschiedenen Werkstoffvarianten lieferbar ■ Umfangreiche Zusatzausstattung und Spezialausführungen ■ Wahlweise mit ATEX-Konformität gem. Richtlinie 94/9 EG ■ filling of big bags ■ available with integrated weighing system ■ available made of various construction materials ■ wide range of additional equipment and special executions ■ as an option conformity to ATEX acc. to regulation 94/9 EC Big-Bag-Befüllstation mit integrierter Wägetechnik Big-Bag Filling Unit with integrated weighing system Big-Bag-Abfüllstationen sind geeignet zum Befüllen von Big-Bags handelsüblicher Größen bei gleichzeitiger eichfähiger Verwiegung pulver- und granulatförmiger Produkte. Die Dosierung in den Big-Bag erfolgt beispielsweise über Dosierschnecken, Zellenradschleusen oder Dosierrinnen. Wahlweise kann die Dosierung auch volumetrisch über Füllstandsmeldung ohne Verwiegeeinheit realisiert werden. Big-bag filling units are suitable for filling commercial sizes of big bags while at the same time carrying out calibrated weighing of powdery and granular products. Products are metered into the big bag for example via metering screws, rotary valves or metering chutes. As an option, it is also possible to realize metering volumetrically via level indication without weighing system. Der zu befüllende Big-Bag wird in die Befüllstation eingebracht und der Einlauf am Abfüllkopf befestigt. Anschließend wird die Befüllung gestartet und die verdrängte Luft über den Aspirationsstutzen abgeführt. Nach dem Befüllvorgang (Verwiegung oder mittels Füllstandsmeldung) wird der Big-Bag verschlossen, entnommen und ein neuer Arbeitsvorgang kann beginnen. Wahlweise ist es möglich den Big-Bag vor dem Befüllvorgang aufzublasen, so dass dieser komplett entfaltet ist. Tel. +49 (0)621 / 59 002-0 Fax +49 (0)621 / 59 002-76 www.engelsmann.de info@engelsmann.de Frankenthaler Str. 137-141 67059 Ludwigshafen / Germany The big bag to be filled is put into the filling unit and the inlet is fixed on the filling head. Feeding is started and displaced air is led off via the aspiration nozzle. After filling (weighing or by means of filling indicator) the big bag is closed and removed and a new process can start. As an option it is possible to inflate the big bag in order to completely unfold it.

 Open the catalogue to page 1

Handhabungstechnik – Handling Technology Big-Bag-Befüllstation Big- BagBig-Bag Filling Unit Big- Vorteile ■ Wahlweise höhenverstellbar zum Anpassen an verschiedene Big-Bag Größen (manuell oder elektrisch) ■ Einfache Bedienung ■ Modulare Bauweise ■ Unterschiedliche Anschlusssysteme für den Big-Bag Einlauf Advantages ■ as an option with adjustable height for adapting the unit to various sizes of big bags (manually or electrically) ■ easy operation ■ modular construction ■ various connection systems for the big-bag inlet Big-Bag-Befüllstation mit Waagengrundrahmen in U-Ausführung Big-Bag Filling...

 Open the catalogue to page 2

Handhabungstechnik – Handling Technology Big-Bag-Befüllstation Big- BagBig-Bag Filling Unit Big- Schematische Darstellung Installation scheme 1. Auslegearme für Big-Bag-Schlaufen supporting arms for big-bag loops 2. Zubehör: Aspirationseinheit zum Regulieren der Falschluft accessories : aspiration unit to regulate the air infiltration 3. Abfüllkopf filling head 4. Flanschanschluss flange connecting 5. Aspirationsanschluss mit oder ohne Flansch aspiration nozzle with or without flange 6. Höhenverstellbarere Abfüllständer filling device vertically adjustable Weitere Produkte aus unserer Handhabungstechnik...

 Open the catalogue to page 3

All J. Engelsmann AG catalogues and technical brochures

  1. Lifting columns

    2 Pages

    En
  2. Big-Bag Systems

    8 Pages

    En
  3. Factsheet JEL PS

    2 Pages

    En
  4. Lifting Column

    2 Pages

    En