ÜTA3263 - 2 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

Catalogue excerpts

02-04-01E SAFETY AND ENVIRONMENTAL TECHNOLOGY Top-Mounted Tank Indicator Type ÜTA-32-63 ÜTA-32-90 Der Übertankanzeiger ist eine mechanisch betätigte Vorortanzeige. Der Flüssigkeitspegel, des darunter liegenden Behälters, wird proportional zur Füllhöhe erfasst und angezeigt. Durch den Anbau von Schaltkontakten kann in einfacher Weise eine Füllstandsregelung realisiert werden. Die Schaltpunkte zur Niveauregelung sind „vor Ort” jederzeit stufenlos verstellbar. Der Übertankanzeiger besticht durch sein einfaches Prinzip, das keine Energieversorgung benötigt und eine hohe Betriebssicherheit gewährleistet. Oberhalb des Behälters muss genügend Raum zur Verfügung stehen. Mit dem Übertankanzeiger können aggressive, hochviskose und verschmutzte Medien überwacht werden. Der Übertankanzeiger wird mit einer G 1" - PVC Verschraubung (andere Gewinde auf Anfrage) am Behälter befestigt. Die Änderungen des Füllstands werden durch einen Schwimmer aufgenommen und über eine Führungsstange (Edelstahl 1.4571, Kunststoff, Titan, Hastelloy B oder Hastelloy C) am Sichtrohr angezeigt. Das Sichtrohr besteht aus transparentem PVC. Das Betätigungselement besteht aus rotem PVC, in welchem ein Permanentmagnet eingebaut ist. Es dient zur optischen Anzeige und gleichzeitig betätigt der Magnet die außen stufenlos verstellbaren Schaltkontakte (monostabil oder bistabil). Die Anzahl der Schaltkontakte am Übertankanzeiger sind beliebig festlegbar. Die Anzeige kann auch mit Magnetklappen realisiert werden. Der Permanentmagnet dreht kleine Aluminiumplättchen mit eingelegten Stabmagneten. Diese werden bei steigendem Niveau von weiß auf rot und bei fallendem Niveau von rot auf weiß gedreht. The top-mounted tank indicator is a mechanically operated, on-the-spot indicator. The liquid level in the tank located below the indicator is determined proportionately to the filling level and is indicated. Control of the level is easily achieved through the installation of switching contacts. The switching points for level control can be steplessly adjusted, on-thespot and at any time. The top-mounted tank indicator is convincing through its simple principle, requiring no power supply and guaranteeing high operating reliability. Sufficient space must be available above the tank. Aggressive, highly viscous and polluted media can be monitored with the topmounted indicator. The top-mounted indicator is fixed to the tank with a G 1”-PVC screw connection (other threads on request). Changes in the filling level are picked up by a float and indicated via a guide rod (stainles steel, 1.4571, plastic, titanium, Hastelloy B or Hastelloy C) on the viewing tube. The viewing tube is made of transparent PVC. The actuating element consists of red PVC, in which a permanent magnet is inserted. This serves as an optical indicator and at the same time the magnet operates the exterior switching contacts (monostable or bistable) which are steplessly adjustable. The selected number of switching contacts on the top-mounted indicator is optional. Indication can also be achieved with magnetic flaps. The permanent magnet rotates small aluminum wafers with inserted bar magnets. When the level rises these are turned from white to red, and when the level drops from red to white. ! Direktanzeige des Flüssigkeitstandes ! Einsetzbar für Niveaumessungen in offenen und geschlossenen Behältern ! Niveauregelung stufenlos verstellbar ! Überwachung aggressiver, hochviskoser und stark verschmutzter Medien ! Ohne Hilfsenergie funktionsfähig ! Direct indication of the liquid level ! Can be used for level measurement in open and closed tanks ! Level control is steplessly adjustable ! Monitoring of aggressive, highly viscous and highly polluted media is possible ! Functions without auxiliary power Systemaufbau System Details Mit dem Anbau bistabiler Schaltkontakte an die Übertankanzeige kann auf einfache Weise eine Füllstandsregelung aufgebaut werden. Die bistabilen Kontakte (BK390...) finden Sie unter Rubrik 03. 050607.19 Übertankanzeiger Typ ÜTA-32-63 ÜTA-32-90 FÜLLSTANDSGERÄTE MECHANISCHE ANZEIGEN / MECHANICAL INDICATORS TECHNIK FÜR SICHERHEIT UND UMWELT Mounting of bistable contacts on the topmounted indicator permits easy liquid level control. The bistable contacts (BK390…) are given under section 03. ÜTA-32-63 ÜTA-32-90 1

 Open the catalogue to page 1

±10 Schalthysterese Switching hysterisis S = M –20 max. Schaltabstand / max. Schaltmax. switching distance punkt / max. switching point Bistabile Wechselkontakte (nach Kundenwunsch); min. Kontaktabstand: 55 Anzahl beliebig BK 390 / 32-50 STATUS / 50-63 Bistabiler Kontakt Überfahren Unterfahren 1 2 3 1 2 3 AC 250 V 6(2) A DC max: 250 V 6(6) A 0,1 A Bistable changeover contacts (according to customer wishes), min. contact distance: 55, Number optional 60 W/VA 12 V 2 W/VA min: 500 VA Anzeige- / Betätigungselement PVC mit PTFE-Gleitring / Indicator/actuating element PVC with PTFE sliding ring Sichtrohr...

 Open the catalogue to page 2

All E.L.B. Füllstandsgeräte Bundschuh GmbH + Co. catalogues and technical brochures

  1. HD110

    2 Pages

    En
  2. T202VA, T202MS

    2 Pages

    En
  3. Float switches

    2 Pages

    En
  4. FK100

    2 Pages

    En
  5. PPS-390 (BK)

    2 Pages

    En
  6. BK-380

    2 Pages

    En
  7. MKL3

    2 Pages

    En
  8. W350

    2 Pages

    En
  9. ELH - ET480

    1 Pages

    En
  10. EF2L

    2 Pages

    En
  11. Leak Detectors

    2 Pages

    En